Am Montagnachmittag ist ein E-Bike-Fahrer bei einem Unfall in der Albstarße in Heidenstadt lenbensgefährlich verletzt worden. (Symbolfoto) Foto: Jensen

67-Jähriger stürzt in Heidenstadt auf Fahrbahn und verletzt sich schwer. Rettungshubschrauber fliegt Mann in Klinik.

Nusplingen-Heidenstadt - Am Montagnachmittag ist ein E-Bike-Fahrer bei einem Unfall in der Albstarße in Heidenstadt lenbensgefährlich verletzt worden.

Der Mann fuhr die Albstraße abwärts und kam auf Höhe eines Hauses aus bisher nicht geklärter Ursache zu Fall. Er stürzte ohne Fremdbeteiligung auf die Fahrbahn und zog sich dabei schwerste Kopfverletzungen zu. Einen Fahrradhelm hatte er nicht getragen.

Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villingen gebracht. Am E-Bike entstand nur geringer Sachschaden.