Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nusplingen Die Glasfaserkabel sind innerhalb eines Tages verlegt

Von
Mit einem Kabelverlegepflug gelanten die Glasfaserkabel binnen eines Tages unter die Erde. Foto: Alisch Foto: Schwarzwälder Bote

Nusplingen. Der erste Bauabschnitt des Breitbandausbaus in Nusplingen war binnen eines Tages erledigt. Entlang der Landstraße zwischen der Gemarkungsgrenze Unterdigisheim und dem Sportplatz ließ die Firma Gaiser aus Veringendorf die Kabel in den Boden ein. Möglich machte das flotte Tempo ein spezieller Kabelverlegeplfug. Dabei werden die Kabel- und Rohrleitungen mit Hilfe einer Schneid- und Verlegevorrichtung in den Boden gebracht, ohne ihn auszuheben und ohne Vermischung der Bodenschichten. Der Verkehr wurde während der Arbeiten kaum beeinträchtigt. Teilweise mussten bei den Arbeiten hinter den Leitplanken zwei Lastwägen als Zugmaschinen vor den Verlegepflug gespannt werden.

Projektleiter Bernd Hauser erklärte, dass sich das Verlegeverfahren in Bereichen ohne Asphaltdecke bewährt hat. Um Wurzeln wurden Spülbohrungen vorgenommen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.