Das Interesse an der Informationsveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren, das die Ansiedlung eines Discounters in Bösingen zum Inhalt hat, ist beachtlich. Foto: Pfannes

Als Beitrag zur Versachlichung der Diskussion über die Ansiedlung eines Discounters im Bösinger Gewerbegebiet Pfarrbrühl kann die Informationsveranstaltung im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens durchaus gelten. Trotz des einen oder anderen emotionalen Ausrutschers.

Bösingen - Vorneweg: Als gegen Ende des etwa eineinhalbstündigen Treffens beachtlich vieler Bürger – die Mehrzweckhalle ist unter Corona-Bedingungen gut gefüllt – mit einem Vertreter von Norma, Markus Seitz, und dem Planer und Ingenieur Martin Weisser (Büro Weisser und Kernl, Villingendorf) Bösingens Bürgermeister Johannes Blepp die Frage an die Anwesenden stellt, ob diese "sich darüber freuen, dass Norma nach Bösingen kommt", klatschen die allermeisten eine längere Zeitspanne Beifall.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€