Der Mann hätte mal besser die Finger von der Aufblaspalme lassen sollen (Symbolbild). Foto: imago images/Philip Oldham/BPI/Shutterstock

Ein Mann klaut in den Niederlanden eine große Aufblaspalme und läuft damit der Polizei über den Weg. Jetzt sitzt er im Gefängnis. Das hat aber ganz andere Gründe.

Ein Mann ist in den Niederlanden mit einer großen Aufblaspalme unter dem Arm der Polizei verdächtig vorgekommen. Bei der abendlichen Kontrolle des 34-Jährigen in Geldrop habe sich schnell gezeigt, dass der Mann die Dekorationspalme bei einem Beachvolleyballturnier gestohlen hatte. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Während die Palme wieder bei dem Sport-Event abgeliefert wurde, überprüften die Beamten die Personalien des Mannes. Sie stellten fest, dass er in Belgien noch 18 Jahre Haft in Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt absitzen muss. Statt ein Leben mit Plastikpalme erwartet den Mann nun ein Gefängnis in Belgien.