Die Villinger Jonas Busam (links) und Nico Tadic können den Ilshofener Lukas Lienert in dieser Szene nur mit einem Foul stoppen. Foto: Eibner

Der FC 08 sorgte mit der 0:2-Niederlage in Ilshofen für eine der Überraschungen des vergangenen Oberliga-Spieltages. Trainer und Mannschaft gaben sich nach dem Schlusspfiff sehr selbstkritisch.

Das Clubheim in Ilshofen am Samstag – 30 Minuten nach dem Spielende. Aus der Kabine der Gastgeber sind laute Karnevalslieder zu hören – auf der anderen Seite laufen enttäuschte Villinger Spieler zu ihrem Mannschaftsbus. Es geht nach der Dusche drei lange Stunden zurück in die Heimat.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€