Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Niedereschach Neues Konzept wird erläutert

Von
Die Sanierung des Niedereschacher Friedhofs ist nahezu abgeschlossen. Foto: Bantle Foto: Schwarzwälder Bote

Niedereschach. Die umfangreiche Umgestaltung und Sanierung des Friedhofes in Niedereschach, verbunden mit der Schaffung neuer Bestattungsformen steht kurz vor der Fertigstellung.

Damit geht für viele Menschen in Niedereschach ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Die Planungen für die Umgestaltung des Friedhofs in der Gemeinde begannen bereits 2016.

Nach einem Bürgerworkshop im November 2016 hat der Gemeinderat die Weichen für die Umgestaltung in seiner heutigen Form gestellt. Das Landschaftsarchitekturbüro "Arbol" konnte der Bevölkerung im Jahr 2017 eine erste Entwurfsplanung präsentieren.

Anschließend wurden die Bürger nochmals miteinbezogen, und es wurden einige Anregungen mit in die Planung aufgenommen. Die Arbeiten begannen im März 2019. Zug um Zug entstand ein neuer, moderner Friedhof mit einer Vielfalt von Bestattungsmöglichkeiten.

Nun will die Gemeindeverwaltung am Samstag, 26. November, allen Interessierten den Friedhof vorstellen. Iris Grimm vom Landschaftsarchitekturbüro Arbol wird dabei das neue Friedhofskonzept erläutern. Dazu findet um 10 und 11 Uhr jeweils eine Führung über den Friedhof statt. "Wir freuen uns über ein reges Interesse und sind auch auf die Reaktionen aus den Reihen der Bürgerschaft gespannt", so Bürgermeister Martin Ragg in seiner Einladung an alle Interessierten.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.