Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Niedereschach Landfrauen genießen gemeinsamen Neujahrsempfang

Von
In entspannender und geselliger Runde genießen die Landfrauen der Gesamtgemeinde Niedereschach beim Neujahrsempfang den Einstieg ins Jubiläumsjahr 2019. Foto: Bantle Foto: Schwarzwälder Bote

Niedereschach. Zu ihrem Neujahrsempfang, trafen sich die Landfrauen der Gesamtgemeinde Niedereschach im Restaurant Bantle. Die Vorsitzende Mechthilde Ketterer freute sich dabei nicht nur über den guten Besuch, sondern gab auch einen kurzen Rückblick auf die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr und einen Ausblick auf 2019, in dem die Landfrauen ihr 25-jähriges Bestehen feiern können.

Blendende musikalische Unterhaltung von "Annemarie und Lisa"

Sie werden dieses Jubiläum Ende März in Form eines gemütlichen Abends im Schweizerhof in Obereschach begehen. Zuvor haben die Landfrauen mit der Ausrichtung des Landfrauentages am Samstag, 16. März, in der Fischbacher Bodenackerhalle jedoch noch ein "Riesending" (Zitat Ketterer) zu bewältigen.

Sie sei mit Blick auf diese Großveranstaltung schon jetzt nervös, ist aber zuversichtlich, dass man das "Event" gemeinsam wird meistern können. "Ihr helft ja immer großartig mit", lobte Ketterer "ihre" Niedereschacher Landfrauen. Zudem übermittelte sie die Grüße und Glückwünsche zum neuen Jahr von seitens des Landfrauenbezirks Villingen und der Präsidentin des Landfrauenverbandes Südbaden, Rosa Karcher. Ketterer freut es, dass die Landfrauen eine tolle Gemeinschaft mit einem großen Netzwerk sind und hob die umfassenden Bildungsangebote im Landfrauenbereich hervor.

Beim von Ketterer organisierten Neujahrsempfang konnten die Niedereschacher Landfrauen einmal so richtig die Seele baumeln lassen und sich in geselliger Runde auf ihr Jubiläumsjahr 2019 einstimmen. Nach einem einleitenden Sektempfang und den Worten von Ketterer, genossen die Frauen ein gemeinsames Abendessen. Zudem wurden sie blendend musikalisch unterhalten vom Geschwister-Duo "Annemarie und Lisa" aus Hardt.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.