Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Niedereschach Freude über kleine Geschenke

Von
Monika Weißer im Büro der Sozialgenossenschaft in der Rottweiler Straße vor dem mit den Präsenten gefüllten Korb. Foto: Bantle Foto: Schwarzwälder Bote

Zu den vielfältigen Aktivitäten der Sozialgenossenschaft (SG) Bürger für Bürger, die sich als Plattform für die Bürgerselbsthilfe versteht, gehört unter andere die Nachbarschaftshilfe im Alltag.

Niedereschach. Dazu gehören die Bereiche Betreuung, Begleitung und Förderung der Gemeinschaft. Vor diesem Hintergrund hat sich die Vorstandschaft der SG mit Blick auf die aktuelle Corona-Pandemie entschieden, den Bewohnern der dortigen betreuten Senioreneinrichtungen im Eschachpark als kleine Überraschung in schwieriger adventlicher Zeit ein Präsent zu überbringen. Hierfür haben aktive Mitglieder der SG eine Vielzahl von Geschenksäckchen verpackt, die kontaktlos und zudem mit einigen guten Wünschen für die Zukunft versehen, an die Türen der Bewohner im Eschachpark gehängt wurden.

Helfen im Mittelpunkt

Eine Geste, über die sich die Menschen im Eschachpark, denen die Nähe und die früher gewohnten gemeinsamen Veranstaltungen sehr fehlen, riesig gefreut haben, wie im Gespräch erzählt wird.

Bei der Sozialgenossenschaft "Bürger für Bürger" wird bürgerliches Engagement "im genossenschaftlichen Geist" nach den Grundsätzen "Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung" gelebt. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von Helfern für hilfsbedürftige Bürger. Außerdem berät das Vorstandsteam betroffene Menschen und bietet Unterstützung bei der Suche nach den für sie passenden sozialen Angeboten.

Artikel bewerten
2
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.