Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Niedereschach Doppelt erfolgreich im Judosport

Von
Julia und Sophia Hallern wurden von Bürgermeister Martin Ragg geehrt. Foto: Bantle Foto: Schwarzwälder Bote

Niedereschach-Schabenhausen. Mit Julia und Sophia Hallern konnte Bürgermeister Martin Ragg zwei im Judosport sehr erfolgreiche Zwillings-Mädchen aus Schabenhausen ehren.

Die beiden nahmen im März 2019 an den U12-Landesmeisterschaften in Waldshut-Tiengen teil und errangen in den Gewichtsklassen bis 26 beziehungsweise bis 28 Kilogramm jeweils den zweiten Platz.

Zu diesem Vize-Landesmeistertitel gratulierte der Schultes und wies zudem auf die Schwester der beiden, Amelie Haller hin, die auch dem Judosport fröne. "Ich bin davon überzeugt, dass wir von euch Dreien noch viel Gutes hören werden", so Bürgermeister Martin Ragg.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.