Beisitzer Markus Laube (von links), Beisitzerin Claudia Behr, Häswartin Miriam Widmann, 3. Vorsitzender Kris Taylor, 2. Vorsitzende Johanna Widmann-Müller, Jugendleiterin Verena Loll, 1. Vorsitzender Ralf Widmann, Schriftführerin Marina Weinreich und Beisitzer Norbert Rother Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Hauptversammlung: Kris Taylor folgt auf Norbert Rother

Hechingen-Stein. Am Freitag konnte die Narrenzunft Sadbolla aus Stein nun endlich ihre verschobene Jahreshauptversammlung in der Auchterthalle nachholen auf die Jahre 2020 und 2021 mit Rückblick.

Im Anschluss an den Rückblick folgten die Neuwahlen. Der erste Vorstand Ralf Widmann, die Schriftführerin Marina Weinreich und der Beisitzer Harald Oesterle wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Norbert Rother kandidierte nach 18 Jahren vollem Einsatz als dritter Vorstand nicht mehr. Insgesamt ist er nun schon seit 21 Jahren in der Vorstandschaft tätig und bleibt den Sadbolla glücklicherweise als Beisitzer und Berater erhalten. Ihm wurde ein Präsent für seine unermüdliche Arbeit zum Wohle der Narrenzunft von der zweiten Vorständin Johanna Widmann-Müller überreicht. Seinen Platz übernimmt Kris Taylor, der bisher als Beisitzer tätig war.

Neu in der Vorstandschaft ist nun Verena Loll. Sie löst Helena Wolf und Diana Oesterle als Jugendleiterin ab. Zudem erhielt sie einen handgeschnitzten Orden von Jürgen Schollian für ihre kulinarische Versorgung der Sadbolla bei Ausflügen und Umzügen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: