Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neuhausen ob Eck Southside Festival ist fast ausverkauft

Von
Ende Juni strömen wieder tausende Festival-Fans nach Neuhausen ob Eck. Foto: dpa

Neuhausen ob Eck - Die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside werden auch in diesem Jahr vom 23. bis 25. Juni mehr als 130.000 Musikfans nach Scheeßel bzw. Neuhausen ob Eck locken.
Das Southside Festival ist bereits fast ausverkauft, und auch für das Hurricane hat der Veranstalter nun den Countdown von 10.000 Restkarten verkündet.

Festival-Fans, die das Line-up um die Headliner Green Day, Linkin Park und Casper erleben wollen, müssen sich also beeilen. Stephan Thanscheidt, Managing Director des Veranstalters FKP Scorpio, freut sich über den ungebrochenen Zuspruch für beide Festivals: "Das ebenso hochkarätige wie kontrastreiche Line-up hat viele Musikfans überzeugt. Ich persönlich freue mich außerdem, dass wir beide Festivals nach den Wetterkapriolen des vergangenen Jahres mit so vielen Gästen, neuen Acts und Künstlern, deren Shows im vergangenen Jahr wetterbedingt abgesagt werden mussten, gebührend nachholen können."

Die Programmplanung für die Zwillingsfestivals befindet sich in den letzten Zügen: Fans können sich also nach wie vor auf weitere Acts sowie Gäste für die Warm-Up-Partys beider Festivals freuen.

Wie in den Vorjahren auch wird es für beide Veranstaltungen keine Tagestickets geben. Wohnmobil-Tickets sind bereits ausverkauft.

Mehr Infos und Tickets unter www.southside.de

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.