Pascal Reinhardt (links) trainiert beim FC Holzhausen gemeinsam mit Emanuele Ingrao (rechts) und Spielertrainer Oliver Grathwol ab der neuen Saison. Foto: Hug

Früher beim FC Bayern München, heute beim FC Holzhausen: Der 28-jährige Pascal Reinhardt wechselt vom VfL Nagold und übernimmt mit Emanuele Ingrao sowie Spielertrainer Oliver Grathwol das Team beim Verbandsligisten.

Nachdem vergangene Woche etwas überraschend bekannt geworden war, dass Trainer Martin Kiefer beim FC Holzhausen aufhört, hat der Verbandsligist bereits den Nachfolger von Kiefer vorgestellt. Pascal Reinhardt kommt vom VfL Nagold, wo er zuletzt als Co-Trainer der Landesligamannschaft aktiv war.

Der sportliche Leiter des FC Holzhausen, Emanuele Ingrao, der nun mit Reinhardt und Spielertrainer Oliver Grathwol ein Traindertrio beim Verbandsligisten bilden wird, war sich mit Reinhardt über seinen neuen Posten schnell einig. Ziel des neuen Trainers ist es nun, an die Erfolge des FCH anzuknüpfen. "Ich will jeden einzelnen Spieler besser machen und so den maximalen Erfolg rausholen. In meiner Zeit als Spieler habe ich vieles erlebt und die Erfahrungen will ich gerne an das Team weitergeben."

Der ehemalige Profi, der aus Hochdorf stammt, hängte im Sommer 2020 seine Fußballschuhe endgültig an den Nagel, nachdem er den dritten Kreuzbandriss innerhalb von nur zwei Jahren verkraften musste. Als Co-Trainer von Coach Armin Redzepagic war Reinhardt bei den Nagoldern dessen verlängerter Arm gewesen. "Er hat bei uns echt gute Arbeit gemacht", sagt Redzepagic. "Er war mein Bindeglied zur Mannschaft und hatte einen richtig guten Draht zu den Spielern." Auch in der Jugendarbeit habe sich der B-Lizenz-Trainer sehr engagiert eingebracht. Die ganze Fußballabteilung freue sich deshalb für den 29-Jährigen, dass er nun die Chance in der Verbandsliga bekomme – auch wenn sie ihn gerne noch länger in Nagold behalten hätten. "Wir hatten eigentlich noch viel zusammen vor. Aber wir wünschen ihm in Holzhausen natürlich den maximalen Erfolg", sagt Redzepagic.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: