Im großen Hotelgebäude sind die Zimmer untergebracht, im vorderen Bereich unter der Grünfläche der Frühstücks- und Barbereich. Foto: Sombea

Der Hotelkomplex in der Reutestraße ist mittlerweile nicht mehr zu übersehen. Die Arbeiten schreiten voran. Im Sommer soll hier das "Sombea" eröffnen – ein Hotel, das den Spagat zwischen Gastfreundschaft und hoher Funktionalität schaffen will.

VS-Schwenningen - Modern, funktional und preiswert – so stellen sich Daniel Repp und Viktor Kromm ihr Hotel in der Reutestraße vor. Derzeit befindet sich Sombea, wie das Hotel heißen wird, noch im Bau. Nach seiner Fertigstellung und Eröffnung, die aktuell "sofern Corona es zulässt", wie Repp betont, für August geplant ist, soll das Hotel Sombea von der gleichnamigen GmbH betrieben werden, deren dreiköpfige Geschäftsführung neben Repp und Kromm Andreas Schirling komplettiert.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: