Der Arzt Michael Fritzer aus Villingen gehört ab 1. April zum Notarztteam für den neuen Notarzt-Standort Blumberg am Längehaus. Foto: Lutz

Blumberg kennt Michael Fritzer schon durch seine Tätigkeit als Betriebsarzt. Seit rund 20 Jahren ist er für das Ventilwerk von Tenneco in Zollhaus und für die Blumberger Feuerwehr zuständig, seit mehr als zehn Jahren für die Stadtverwaltung. Künftig wird er noch öfter in der Eichbergstadt weilen: als Notarzt für die Malteser.

Blumberg - Er gehört zum Ärztepool, der bundesweit agierenden Notarztbörse, mit der auch der künftige Notarzt-Standort Blumberg beim Längehaus besetzt wird, der am 1. April in Betrieb gehen wird.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen