Michael Bach freut sich auf seine Konzertpremiere in Lautlingen. Foto: Heiko Peter Melle

Ihr erstes Konzert mit dem neuen Dirigenten Michael Bach gibt die Musikkapelle „Frohsinn“ Lautlingen am Sonntag, 3. Dezember, ab 17 Uhr in der Turn- und Festhalle. Es ist der letzte musikalische Höhepunkt im Jahr es 220-jährigen Bestehens des Vereins – doch die Aktiven sind jung.

Mit einem Durchschnittsalter von nur 35 Jahren ist das Orchester der Musikkapelle Frohsinn Lautlingen deutlich jünger als der Verein. Ihr neuer Dirigent Michael Bach ist langjähriger Musiker, Kreisverbandsschriftführer und erfahrener musikalischer Leiter – seit Januar im Eyachtal-Stadtteil.