Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neuenbürg Motorrad-Mitfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Von
Die Motorrad-Beifahrerin wurde schwer verletzt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Enzkreis - Ein 50-Jähriger hat am Sonntag bei Neuenbürg die Kontrolle über sein Motorrad verloren und stürzte mit dem Bike. Seine ebenfalls 50-jährige Mitfahrerin wurde schwer verletzt.

Der 50-Jährige fuhr mit seiner BMW um kurz nach 11 Uhr die L 340 in Richtung Dobel. Als mehrere vorausfahrende Fahrzeuge langsam fuhren, bremste der Mann seine Maschine ab. Dabei blockierte allerdings das Vorderrad, wodurch der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und es zum Sturz kam. Dabei wurde die Mitfahrerin schwer verletzt. 

Alarmierte Rettungskräfte versorgten die Verletzte zunächst vor Ort und brachten sie anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.