Stefan Sell, Ärztlicher Direktor des Gelenkzentrums der RKH Klinik in Neuenbürg, wurde vom Focus-Magazin zu einem der besten Orthopäden Deutschlands gekürt. Foto: RKH GmbH Foto: Schwarzwälder Bote

Ehrung: "Focus Gesundheit" zeichnet Orthopäde Stefan Sell aus Neuenbürg aus

In einer der jüngsten Ausgaben der Ärzteliste des Magazins "Focus Gesundheit" konnten sich neue Ärzte des RKH Klinikverbunds unter den Top-Medizinern Deutschlands platzieren.

Neuenbürg/Großraum Stuttgart. Statt bisher zehn Ärzten in elf medizinischen Kategorien sei die Zahl auf mittlerweile 13 Ärzte in 19 Kategorien gestiegen, heißt es in einer Pressemitteilung. Basis dieser Auszeichnungen seien umfangreiche Befragungen unter Ärzten, Patienten und Selbsthilfegruppen sowie eine Auswertung von wissenschaftlichen Leistungen und Serviceleistungen.

Viele Faktoren fließen in die Bewertung mit ein

Laut Angaben des Nachrichtenmagazins "Focus" werden den Recherchen die Empfehlungen von Ärzten, Patienten und Einschätzungen von Selbsthilfegruppen zugrunde gelegt sowie die wichtigsten Foren und Arztbewertungsportale ausgewertet. Zudem würden wissenschaftliche Publikationen, Studien, Spezialisierungen, Therapiemethoden und Serviceleistungen berücksichtigt. Das Ergebnis ist eine Ärzteliste, die als umfangreiches Verzeichnis den Betroffenen eine Orientierung geben soll.

Neu in der Kategorie "Unfallchirurgie" in der Focus-Ärzteliste ist Markus Arand, Ärztlicher Direktor der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie im RKH Klinikum Ludwigsburg. In der Kategorie "Adipositaschirurgie" zählt Dieter Birk, Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im RKH Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen zu den Top-Medizinern Deutschlands. Karel Caca, Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin, Gas­troenterologie, Hämato-Onkologie, Diabetologie und Infektiologie im RKH Klinikum Ludwigsburg, gilt als Experte in der Kategorie "Gas­troskopie".

Zudem ist er gemeinsam mit Thomas Schiedeck, Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im RKH Klinikum Ludwigsburg, in der Kategorie "Tumore des Verdauungstraktes" ausgezeichnet worden. Schiedeck hat es zudem in zwei weiteren Kategorien unter die Top-Mediziner geschafft: "Bauchchirurgie" und "Gallenblase".

In den Kategorien "Hüftchirurgie" und "Knie-Endoprothetik" ist der Ärztliche Direktor des Zentrums für Endoprothetik, Fußchirurgie und Rheumaorthopädie in der RKH Orthopädische Klinik Markgröningen, Bernd Fink, vertreten. Zum wiederholten Mal ist Privatdozent Johannes Gahlen, Ärztlicher Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie im RKH Klinikum Ludwigsburg, unter den Top-Medizinern in der Kategorie "Gefäßchirurgie" gelandet und jetzt auch in der Kategorie "Beingefäße/PAVK".

Renommierte Experten in diversen Fachbereichen

Als renommierter Experte in der Kategorie "Handchirurgie" gilt Max Haerle, Ärztlicher Direktor des Zentrums für Hand- und Plastische Chirurgie in der RKH Orthopädische Klinik Markgröningen. Mit Steffen Jehmlich, Leitender Arzt in der Sektion Schulter- und Ellenbogenchirurgie in der RKH Orthopädische Klinik Markgröningen, haben die RKH Kliniken auch einen ausgewiesenen Experten in der Kategorie "Schulterchirurgie". Sein Kollege Boris Hollinger, Leitender Arzt in derselben Sektion erhielt eine Auszeichnung in der Kategorie "Ellenbogenchirurgie".

Jörg Richter, Ärztlicher Direktor des Zentrums für Sportorthopädie und spezielle Gelenkchirurgie der RKH Orthopädische Klinik Markgröningen, gehört zu den nationalen Experten in der Kategorie "Knie: Meniskus/Kreuzband". Einen hervorragenden Ruf in der Kategorie "Wirbelsäulenchirurgie" genießt Christoph R. Schätz, der als Ärztlicher Direktor das Wirbelsäulenzentrum in der RKH Orthopädische Klinik Markgröningen leitet. Der Ärztliche Direktor des Gelenkzentrums Schwarzwald in den RKH Enzkreis-Kliniken, Stefan Sell, gilt laut Focus-Ärzteliste als einer der Besten seines Faches in den Kategorien "Endoprothetik" und "Rheumatologie". Ein weiterer Neuling im Kreis der nationalen Top-Mediziner bei Focus ist Christian Wolpert, Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin im RKH Klinikum Ludwigsburg. Aufgrund guter Ergebnisse ist ihm dies in der Kategorie "Rhythmologie/Herzschrittmacher" gelungen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: