Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neuenbürg Gibt es Ufos?

Von
Physikingenieur Bernd Weisheit berichtet über Ufos. Foto: Bertrams Foto: Schwarzwälder Bote

Neuenbürg. Mond und Mars rücken dem Menschen zunehmend näher, bald scheinen Fernreisen in den Weltraum für jedermann realisierbar zu werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Schlosses Neuenbürg. Aber ist eine interstellare Raumfahrt überhaupt möglich? Und können Menschen dort vielleicht sogar außerirdisches Leben antreffen? Diesen Fragen widmet sich der Vortrag von Bernd Weisheit am Donnerstag, 5. Dezember, ab 19 Uhr im Schloss Neuenbürg.

Buchautor und Physiker

Der studierte Wissenschaftsjournalist und Physikingenieur wird leicht verständlich auf diese Fragen eingehen und auch erklären, was es mit den Ufo-Phänomenen auf sich hat.

Bernd Weisheit ist Buchautor und war langjähriger Redakteur bei verschiedenen Astronomie-Magazinen. Er hat seinerzeit die Volkssternwarte Pforzheim mitgegründet und betreibt heute die Sternwarte Huchenfeld. Der Vortrag findet im Rahmen der Sonderausstellung "Phänomen Universum – Utopie und Wirklichkeit" statt und ist kostenfrei.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.