Der zweite Bauabschnitt der Landesstraßen-Sanierungen zwischen Dennach und Schwann wird doch nicht – wie zunächst kommuniziert – bis zum 6. Dezember abgeschlossen sein. Wie das zuständige Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe in seiner jüngsten Pressemitteilung erklärte, solle die Freigabe der L 339 für den Verkehr erst Ende der kommenden Woche erfolgen. Grund dafür sei, dass die Fahrbahn-Deckschicht aufgrund der niedrigen Temperaturen in den vergangenen Tagen noch nicht habe eingebaut werden können. Dies wolle das RP Ende dieser Woche nachholen. Damit verzögert sich die seit Anfang September andauernde Maßnahme erneut. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die "Belastungen und Behinderungen" um Verständnis. Diese müssen schon seit Monaten weite Umwege in Kauf nehmen. (cj) Foto: Kugel