Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neuenbürg/Bad Wildbad Enztalbahn fährt nach Waldbrand wieder

Von
Die Strecke der Enztalbahn war gesperrt. (Archivfoto) Foto: Kugel

Neuenbürg - Wegen eines Feuers im Nordschwarzwald ist die Strecke der Enztalbahn am Dienstagmorgen für einige Stunden gesperrt worden.

Aus unbekannter Ursache hatten Bäume und die Böschung an den Bahngleisen bei Neuenbürg (Enzkreis) zu brennen begonnen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Wohnhäuser waren demnach keine in der Nähe.

Die Größe des Brands war zunächst unbekannt. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer. Dabei sei auch ein Hubschrauber eingesetzt worden, sagte der Sprecher.

Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar. Laut Verkehrsgesellschaft war die betroffene Bahnstrecke zwischen Neuenbürg und Bad Wildbad am Morgen wieder frei.

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.