In Zeiten der Energiekrise achten viele Menschen auf ihren Stromverbraucht. Betrüger nutzen dies offenbar aus. Foto: Klose (Symbolbild)

Betrüger, die sich als Stromsparhelfer ausgeben, sind derzeit im Ortenaukreis unterwegs. Wie die Neue Arbeit Lahr schildert, klingeln die Betrüger unangekündigt an Wohnungen und wollen sich offenbar Zutritt verschaffen.

Lahr/Ortenau - Auch der Polizei sind die Vorfälle bereits gemeldet worden. Unsere Redaktion hat nachgehakt, was hinter der Betrugsmasche steckt.