Inhaber Mike Lorenz hat seine Kaffee- und Smoothie-Bar Hula Mula im April dieses Jahres am neuen Standort, im alten Postgebäude an der Friedrich-Ebert-Straße wiedereröffnet. Foto: Kratt

Eigentlich wollte Mike Lorenz mit seiner Kaffee- und Smoothie-Bar Hula Mula schon Anfang 2021 von der Neckarstraße in das alte Postgebäude in die Friedrich-Ebert-Straße ziehen. Dass die Wiedereröffnung erst vor Kurzem im April war, liegt nicht unbedingt an der Corona-Pandemie.

VS-Schwenningen - Klein, aber fein präsentiert sich die Hula Mula-Bar seit April in der Friedrich-Ebert-Straße, dort, wo früher einmal der Haupteingang der Post war. Dass das denkmalgeschützte Gebäude einen historischen Charakter hat, daran erinnert mittlerweile fast nur noch der altehrwürdige Eingang samt Treppe. Innen, im Erdgeschoss, kommt mit der Ausstattung eher ein bisschen Hawaii-Feeling auf – passend zum Namen, den die Bar bereits an ihrem alten Standort in der Neckarstraße hatte. Das Angebot ist jetzt dasselbe wie damals, berichtet Inhaber Mike Lorenz, wenngleich die Fläche in der alten Post doch um einiges schrumpfen musste zu vorher. "Hier liegt das Konzept eher auf "to go", erklärt der Geschäftsmann. Unterschiedlichste Sorten und Mixturen von Säften und Smoothies, Bio-Kaffee in verschiedenster Ausführung sowie Kleinigkeiten zu essen wie Bagels oder Flammkuchen gibt es im Hula Mula.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen