Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neubulach TVO-Biker setzen die Akzente

Von
Rauf aufs Rad und in Fahrt kommen: der Massenstart bei den Lizenz-Fahrern. Foto: Kraushaar

Radsport der Extraklasse gab es beim diesjährigen Sportfest des TV Oberhaugstett zu sehen. Im Rahmen des LBS Cups hatten rund 200 MBler zur 23. Auflage des Rennens in acht verschiedenen Altersklassen gemeldet.Nachdem durch den Bogenplatz des BSC Schömberg die bisherige Zieleinfahrt versperrt wurde, haben die Verantwortlichen um den TVO- Vorsitzender Siegfried Arndt und Rennorganisator Jörg Fader den Schwerpunkt der Strecke auf die gegenüberliegende Wiese verlegt, dank des trockenen Wetters kein Problem. Die rund drei Kilometer lange Strecke führte überwiegend über Wiesen, Wald- und Schotterwege, hatte einen knackigen Anstieg und zeichnet sich darüber hinaus durch relativ viele enge Kurven aus. "Technisch sehr anspruchsvoll, das geht schon in die Beine", sagte Fader.

Bereits nach der ersten Runde waren die Teilnehmerfelder in den einzelnen Klassen teilweise weit auseinandergerissen. Dazwischen bildeten sich immer wieder kleine Gruppen, die versuchten, gemeinsam mit gegenseitigen Windschattenfahren, möglichst schnell über die Piste zu kommen.

Ab der dritten Runde hatte sich eine Gruppe aus TVO- Fahrern zusammengefunden. Vorne weg Matthias Pfrommer, dahinter Marian und Yannik Burckhardt sowie aus der Juniorenklasse Simon Schneller, die in den verbleibenden Runden der Konkurrenz keine Angriffsfläche mehr boten. Nur eine von vielen spannenden Entscheidungen, bei denen sich vor allem der Nachwuchs mit großer Begeisterung in die Rennen stürzte.

Damen Hobby: 1. Sarah Caroline Maier (SpaceCamper.de) 35:10, 2. Petra Holmann-Walther (RSV Bike Riders Remchingen) 36:50, 3. Petra Kugele (Halleluja Bikers) 37:04.

Herren Hobby: 1. Lukas Haderlein (Tautrum Energy/SL-HAICO Racing) 45:21, 2. Marco Fey (recextract Werksteam) 45:55, 3. Markus Sell (SC Hausach/Alender Innenausbau) 46:11. 4. Andreas Hindenach (Team Radax Calw) 46:26.

Herren Lizenz: 1. Matthias Pfrommer 59:27, 2. Marian Burkhardt (TV Oberlengenhardt/Team HAICO Racing) 59:32 3. Yannick Burkhardt (TV Oberlengenhardt/ Procraft Racing Team) 1:01:36, 4. Michael Wanski (TV Oberlengenhardt/Team Lombardo Corsa Germa) 1:04:02.

Jugend Hobby: 1. Pascal Huber (RSG Karlsruhe) 29:17, 2. Hannes Banspach (VFR Waldkatzenbach/ Bike House Bühler) 30:14, 3. Dominic Maier (RSV Bike Riders Remchingen) 31:19, 4. Marco Auer (Cool Rider Oberkollbach) 32:21.

Jugend Hobby w: 1. Sina Fechtmann 37:53, 2. Ina Kratzer 38:01, 3. Lara Engel 40:41 (alle RSV Kraichgau Biker Waibstadt e.V.)

Jugend Lizenz: 1. Silas Graf 44:48, 2. Tim Feinauer 46:13 (beide MHW Cube Racing Team), 3. Rafael Lange (TSG Münsingen/ Centurion/Eloquia) 47:05.

Jugend Lizenz w: 1. Nina Küderle (TSV Böhringen/Team Koch Engeneering) 44:15, 2. Kathleen Bock (RSC Hengen/Radwerk) 47:07

Junioren Hobby: 1. Felix Döring (RSG Karlsruhe) 30:48, 2. Michael Steinle (MTB Freunde Heidelsheim) 31:24, 3. Tobias Haasis (RSC Neustadt e.V.) 31:30.

Junioren Lizenz: 1. Simon Schneller (TV Oberlengenhardt/ BIKE Junior Team powered by) 52:14, 2. Luis Neff (MHW Cube Racing Team) 54:47, 3. Adrian Besemer SV Reudern 58:06.

Junioren Lizenz w: 1. Marla Krauss (SV Reudern/Snak Bikes) 58:07.

Senioren Hobby: 1. Daniel Pfrommer (Team HAICO Racing) 36:25, 2. Andreas Schröder (TSV Calw/ENCW) 36:40, 3. Dominik Bloesch SC Hausach/Link Rad Quadrat) 37:32.

Senioren II Hobby: 1. Heinrich Vogt (SC Urach/Renz Radsport) 39:29, 2. Thomas Feinauer (MHW Cube Racing Team) 40:11, 3. Jürgen Zoz (MTB Freunde Heidelsheim) 41:18.

U 13: Louis Krauss (SV Reudern/ Snake Bikes) 22:10, 2. Julian Kübler (RSV Bike Remchingen), 22:11, 3. Levi Gall (22:13), 5. Patrick Löffelhardt (24:01), 6. Timon Bauer 24:13 (alle TV Oberlengenhardt).

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.