Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neubulach Schwarzwaldverein Neubulach blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Von

Neubulach. Pünktlich um 14.30 Uhr öffnete sich am Sonntag, 23. Februar, im evangelischen Gemeindehaus von Neubulach der Vorhang zur Hauptversammlung für das Wanderjahr 2019. Zur großen Überraschung der Besucher begeisterten die Tänzerinnen Jenny Steimle und Franziska Esslinger vom Ballett der Musikschule Calw mit einem Tanz zu einem Musikstück aus dem Film "Amelie".

Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Vorstellung der überarbeiteten Homepage des Vereins, sowie eine große Anzahl zu ehrender Mitglieder. Zuvor blickte die Vorsitzende Sabine Hettich nochmals auf das Jahr 2019 zurück. Herausragend waren dabei zwei fünftägige Wanderausfahrten vom Hauptverein in Slowenien und der Senioren im österreichischen Ötztal. Die Radler waren an drei Tagen bei Crailsheim unterwegs. Es wurden bei 36 Wanderungen von 1145 Teilnehmern 327 Kilometer zurückgelegt. Herausragend dabei die Senioren, bei denen im Schnitt 41 Wanderer die Angebote des Vereins wahrnahmen.

Einige Mitglieder geehrt

Die Radler kamen bei 19 Ausfahrten mit 312 Teilnehmern auf 912 Kilometer. Dies sind stattliche Zahlen die zeigen, dass trotz des hohen Altersdurchschnitts ein reges Vereinsleben herrscht.

Begeistert waren die Besucher vom Jazzfrühstück im August an der Lochsäge. Die Hardt Stompers glänzten mit ihren Melodien. Bei den Ehrungen konnte die Vorsitzende mehrere Mitglieder für langjährige Treue zum Verein auszeichnen. Für 60 Jahre Mitgliedschaft Herbert Rentschler. Für 50 Jahre Mitgliedschaft Erika Lutz. Für 40 Jahre Mitgliedschaft Liese Braun, Sybille Lottko und Friedrich-Wilhelm Schill. Für 25 Jahre Mitgliedschaft Christoph Böhmler.

Einige Mitglieder wurden mit dem Wanderleistungsabzeichen für rege Teilnahmen ausgezeichnet.

Das bronzene Abzeichen für 30 Teilnahmen erhielten Siegried Luz, Ulrike Mayer, Dieter Niethammer, Gabriele Nowroth, Roland Öffinger und Waltraud Wallat.

Das silberne Abzeichen für 60 Teilnahmen ging an Waltraud Prokop, Hans Jüngert und Karin Jüngert.

Das goldene Abzeichen für 100 Teilnahmen erhielten Heinrich Reutter und Margret Reutter. Das Wanderehrenabzeichen in Silber ging an Andreas Volz. Bereits seit zehn Jahren wird die Homepage des Vereins von Webmaster Mathias Jung mit großem Engagement gepflegt und aktualisiert.

Im Sinne des Zukunftsprozesses 2030 wurde sie nun an die Wiedererkennungsmerkmale des Schwarzwaldvereins angepasst. In unzähligen Stunden wurde sie überarbeitet. Bei der Vorstellung wurde deutlich, dass sie dadurch wesentlich aufgeräumter, übersichtlicher und freundlicher geworden ist. Weitere Informationen unter www.schwarzwaldverein­neubulach.de.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.