Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neubulach Prominente Vorleser

Von
Gespannt lauschten die Schüler der Geschichte von Rico und Oskar, gelesen von Bürgermeisterin Petra Schupp. Foto: Bickler Foto: Schwarzwälder-Bote

Neubulach. Aufgeregtes Gemurmel erfüllte den Musiksaal, in dem die fünften Klassen der Gemeinschaftsschule (GMS) Neubulach versammelt waren. Der Raum war zu einer Bühne umgewandelt worden – nur warum? Und warum war Bürgermeisterin Petra Schupp ebenfalls anwesend?

Rektor löst das Rätsel auf

Pünktlich um 8.10 Uhr wurde das Rätsel von Dominik Bernhart, Rektor der GMS, gelöst: Es war deutschlandweit Vorlesetag, zu dem die Klassenlehrerin Katrin Bickler die Fünfer angemeldet hatte. Da die Neubulacher Rathauschefin Lesepatin der Schule ist, ließ sie sich nicht zweimal bitten, den Part des Vorlesens zu übernehmen. Sie reihte sich somit in die bundesweite Reihe der Vorleser ein, darunter auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, Nachrichtensprecher Peter Kloeppel und Moderatorin Sonja Krauß. Den Schülern berichtete Schupp, dass für sie das Vorlesen ebenso wichtig sei wie selbst zu lesen. Sie selbst habe ihren Kindern schon immer gerne vorgelesen und konnte so die Begeisterung der Kinder beim Zuhören erleben. Aus diesem Grund werbe sie als Lesepatin gerne für das Lesen und das Vorlesen.

Nach einem Stimmungsbild zum Vorlesen und einem kurzen Überblick über die aktuelle Klassenlektüre "Rico, Oskar und die Tieferschatten" von Andreas Steinhöfel, tauchte die Klassen gemeinsam mit ihr in das zweite Kapitel ein. Gebannt lauschten die Kinder der Geschichte über Rico und Oskar. Leider war dieser Part viel zu schnell zu Ende und Schupp wurde mit großem Applaus für das Vorlesen belohnt. Anschließend lasen sich die Schüler gegenseitig weiter aus dem Buch vor. Als Dankeschön bekam die Neubulacher Bürgermeisterin eine Vorleseurkunde wie auch einen schuleigenen Honig sowie ein Exemplar "Rico, Oskar und die Tieferschatten". Die Fünftklässler waren sich einig: Der Tag war viel zu kurz – es muss mehr vorgelesen werden.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.