Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neubulach Mit einer Reise nach Ägypten begrüßt

Von
Starten mit viel Freude in das neue Schuljahr: Die beiden fünften Klassen mit ihren Lehrerinnen Katrin Bickler und Verena Zimmermann. Foto: Gemeinschaftsschule Foto: Schwarzwälder-Bote

Neubulach. Zwei neue Fünferklassen gibt es in diesem Schuljahr an der Gemeinschaftsschule (GMS) Neubulach. Die Schüler wurden mit einer schwungvollen Feier begrüßt.

Die Sechstklässler nahmen sie nach der Rede des Rektors Dominik Bernhart mit auf eine Reise nach Ägypten. Durch einen selbstchoreografierten Tanz und einen Film erhielten die Fünfer und ihre Eltern Einblick in die Arbeit der GMS. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von den Bläsern der vierten Klasse unter der Leitung von Stefan Schneider und der Klasse 7c mit Thorsten Früchtl.

Anschließend nahmen die Paten aus der sechsten Klasse ihre "Patenkinder" in Empfang und brachten sie in ihr Klassenzimmer.

Dort ging es mit den neuen Klassenlehrerinnen Katrin Bickler und Verena Zimmermann weiter.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.