Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Neubulach Erstklässler an GMS eingeschult

Von
Die Klasse 1b mit Klassenlehrerin Beate Marx. Foto: Schwarzwälder-Bote

Neubulach. Vor kurzem war für 49 Schüler das große Warten endlich vorbei. Mit dicken Schultüten ausgestattet fanden sie sich mit ihren Verwandten in der Sporthalle zur Einschulungsfeier an der Gemeinschaftsschule Neubulach (GMS) ein.

In einem feierlichen Gottesdienst erteilte Pfarrerin Elke Hahn allen Schülern, die das wollten, Gottes Segen, bevor sie von Rektor Dominik Bernhart und dem Elternbeiratsvorsitzenden Achim Bott in der Schulgemeinschaft herzlich willkommen geheißen wurden. Natürlich hatten die zweiten Klassen mit ihren Lehrerinnen Anke Kissel, Christiane Hartmann, Marie Kiefer und Daniela Peußer auch in diesem Jahr ein lustiges und sehr facettenreiches Theaterstück einstudiert. Am Klavier wurden sie von Anton-Felix Eberhard begleitet.

Intensiv geprobt

Die zweiten Klassen hatten fast die gesamte erste Schulwoche über intensiv geprobt. So waren sie textsicher und sangen oder rappten rhythmisch und melodisch präzise. Dabei zeigten die Zweitklässler den Erstklässlern, dass Schule sehr lehrreich ist und Spaß macht. In bunten und fröhlichen Kostümen spielten sie die Geschichte von der Frosch-Schule am See, bei denen der Storch am Ende nur die Lehrerin erwischt, sie aber laufen lässt, weil Lehrer ja bekanntermaßen viel zu zäh sind und nicht schmecken. Im Anschluss an die Feier in der Sporthalle ging es für die Erstklässler zur ersten Unterrichtsstunde in die Mathildenschule.

Nachdem die Erstklässlersowohl ihre Klasse als auch die Klassenlehrer kennenlernten und als dann die erste Hausaufgabe eingepackt war sowie die Klassenfotos geschossen waren durften die Erstklässler ihre Schultüten schnappen und sie zu Hause endlich ausräumen.

 

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.