Die Erschließungsarbeiten für das kleine Neubaugebiet "Im Grüble" entlang der Siedlerstraße in Klengen schreiten voran. Foto: Gemeindeverwaltung

Erst im April dieses Jahres fand der Spatenstich für das kleine Neubaugebiet "Im Grüble" in Brigachtal statt.

Brigachtal - In der Zwischenzeit ist gut zu erkennen, wo die acht Einzelhausbauplätze mit jeweils rund 675 Quadratmeter entlang der Siedlerstraße in Klengen ihren Platz bekommen.

Der Abwasserkanal ist gelegt und die Randsteine sind gesetzt, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Mitte Juli sollte dann die Straße neu asphaltiert werden. Seit 27. Juli läuft die offizielle Ausschreibung für die Bewerbung um einen der acht Bauplätze.

"Der Quadratmeterpreis für das Neubaugebiet liegt bei rund 185 Euro zuzüglich Kostenersatz für bereits in die Grundstücke gesetzte Abwasserkontrollschächte", informiert die Gemeindeverwaltung. Die Vergabe der Bauplätze wird voraussichtlich noch vor der Sommerpause auf der Grundlage der Vergaberichtlinien der Gemeinde erfolgen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: