Foto: Buck

Im Neubulacher Ortsteil Oberhaugstett ist es derzeit für Autofahrer schwierig. Denn eine Baustellenampel bremst den Verkehr in der Mitte des Teilortes aus.

Neubulach - "Die Netze BW verlegt da Gasleitungen", verdeutlicht Neubulachs Bürgermeisterin Petra Schupp im Gespräch mit unserer Zeitung. Die Arbeiten dauern laut der Verwaltungschefin noch zwei bis drei Wochen an.

Die Baufreigabe gelte allerdings bis Ende August, es könnte im Zweifel auch noch länger dauern. Allerdings buddeln und werkeln die Arbeiter unter Hochdruck im Untergrund, haben zur Verlegung der Leitungen einen schmalen Spalt an der Gehwegskante aufgerissen. Ein größeres Verkehrschaos blieb am Freitagmittag, als dieses Bild entstand, allerdings und glücklicherweise aus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: