Foto: Bartler-Team

Trotz schlechtem Wetter kommen 34 Zünfte und zahlreiche Zuschauer zum Umzug. Musik sorgt für gute Stimmung.

Nendingen - 4000 Narren aus 34 Zünften nahmen am Wochenende bei kaltem Wetter und Schneetreiben beim Umzug in Nendingen teil. Das 46. Ringtreffen des Narrenfreundschaftsrings Schwarzwald-Baar-Heuberg wurde ausgerichtet.

23 Musikkapellen und Guggenmusiken tummelten sich am Sonntag beim Umzug um die Straßen. Farbenfroh, laut und lustig ging es trotz dem schlechten Wetter zu.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: