Ein Foto aus besseren Tagen: die Schwanenmutter mit ihrem Nachwuchs. Foto: Schwind

Es sind traurige Nachrichten: Bis auf ein Schwanenküken musste der Schwanennachwuchs in Sulz dem Hochwasser Tribut zahlen.

Sulz - Der Starkregen vergangener Tage ließ den Neckar anschwellen und riss die neugierigen Babyschwäne bei einem Ausflug mit ihrer Mutter in seiner reisenden Strömung in den Tod. Die flauschigen Schwäne waren erst wenige Tage alt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen