Die Kindergartenkinder mit Einrichtungsleitung Anita Simmendinger (von links) und den beiden Narrenzunft-Vorsitzenden Yannick Schlude und Sven Poschmann Foto: Narrenzunft Hailix Blechle

Die Kinder des katholischen Kindergartens St. Nikolaus bekamen kürzlich Besuch. Sven Poschmann und Yannick Schlude, erster und zweiter Vorstand der Narrenzunft Hailix Blechle Starzeln, brachten dem Kindergarten eine Spende. Die Leiterin hat schon eine Idee, für was sie das Geld verwenden könnte.

Gekleidet waren die beiden Vorsitzenden ausnahmsweise in Zivil, noch hängt das Narrenhäs im Schrank. Die Narren überreichten eine Spende über 500 Euro, die sich aus den Standgebühren des diesjährigen Flecka-Umzugs und einer Aufrundung zusammensetzt.

Geld könnte für Tandem-Fahrzeug verwendet werden

Kindergartenleitung Anita Simmendinger zeigte sich erfreut und äußerte die Überlegung, die Spende für ein Tandem-Fahrzeug einzusetzen. Außerdem signalisierte sie die Bereitschaft, die Blechle beim nächsten Flecka-Umzug 2025 wieder aktiv zu unterstützen.