Die Bäckereifiliale ist nach wie vor geschlossen. Foto: Wegner

In Aichhalden ist frische Backware derzeit Mangelware. Während die Bäckerei Rumez noch urlaubsbedingt geschlossen ist, stehen Kunden auch bei der Krachenfels-Filliale im Netto noch vor verschlossenem Rolladen – und das schon seit mehreren Wochen. Wann wird die Filiale wieder eröffnen?

„Ich dachte, wir machen in zwei Wochen wieder auf“, erklärt Georg Krachenfels. Doch immer noch leidet der Betreiber der gleichnamigen Bäckerei unter Personalmangel – und damit auch die Krachenfels-Filiale im Aichhalder Netto-Markt.

Längere Krankheit

Während eine Mitarbeiterin das Unternehmen verlassen habe, falle eine andere wegen Krankheit nun länger aus als erwartet. „Es tut mir leid, dass wir die Aichhalder Bevölkerung nicht wie gewohnt mit Backwaren versorgen können. Es ist einfach der Situation geschuldet“, so Krachenfels.

Den Personalmangel sehe er beispielsweise auch in Metzgereien als Problem. Eine Schließung wegen fehlendem Personal habe er schon in einer Kombi-Filiale in Furtwangen erlebt, sagt er.

Krachenfels betont gegenüber unserer Redaktion, auf eine baldige Wiedereröffnung zu hoffen.