Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. (Symbolfoto) Foto: Heidepriem

Fünf Menschen sind am Sonntag bei einem Unfall nahe Baiersbronn leicht verletzt worden.

Baiersbronn - Eine 38-jährige Frau fuhr gegen 19 Uhr mit ihrem Twingo von Baiersbronn Richtung Ruhestein und geriet mit dem Wagen in den Gegenverkehr. Das Auto stieß mit einem Megane zusammen. Die Unfallverursacherin und vier Insassen des Megane im Alter von 54 und 52 sowie zwei Zehnjährige wurden leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es entstand rund 25.000 Euro Sachschaden.
 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: