Fredy Kahn, Nachkomme des letzten Baisinger Juden Harry Kahn, und Anna Ohnweiler, Gründerin von "Omas gegen Rechts" unterstützen die Holocaust-Gedenkveranstaltung, die am 27. Januar ab 14 Uhr auf dem jüdischen Friedhof in Baisingen stattfindet. An dem Datum vor fünf Jahren hatte sich auch der Verein "Omas gegen Rechts" in Nagold gegründet. Foto: Baum

Die "Omas gegen Rechts" zeigen oft klare Kante. Vor fünf Jahren gründete sich der Verein offiziell – rund um die Nagolderin Anna Ohnweiler.

Nagold/Baisingen - Zusammenhalt statt Spaltung – dafür setzen sich die "Omas gegen Rechts" ein. Das Gründungsdatum vor fünf Jahren war nicht zufällig der 27. Januar 2018, der Gedenktag zur Befreiung des Konzentrationslagers in Auschwitz.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen