Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Zukunftsreferentin gibt Impulse

Von
Als Musterbeispiel dient die Stadt Nagold beim Tourismustag 2015 des Touristischen Aktionsbündnisses Nördlicher Schwarzwald (TANS). Foto: Stadt Nagold Foto: Schwarzwälder-Bote

Nagold. Die Innenstadt durch die Gast- und Kundenbrille sehen wollen die Teilnehmer des Tourismustags 2015 am Dienstag, 17. November, ab 11.30 Uhr in Nagold. Das Touristische Aktionsbündnis Nördlicher Schwarzwald (TANS) begibt sich im Kubus auf die Suche nach Innovationen im Citymarketing.

Am Nachmittag werden deshalb Touristiker zuhauf mit bunten Brillen durch Nagold wandeln, um der Frage nachzugehen, wie städtische Infrastruktur und Citymanagement aufgestellt sein müssen, damit alle davon profitieren.

Außerdem geht es darum, welche Rollen die Gastronomie und attraktive Einzelhandelsgeschäfte beim Stadterlebnis spielen. Nagold ist für das Touristische Aktionsbündnis nämlich ein Musterbeispiel im Nordschwarzwald.

Inszenierung der Stadt beginnt im Kopf

Für den Impulsvortrag konnte Zukunftsreferentin Theresa Schleicher vom renommierten Zukunftsinstitut Frankfurt gewonnen werden. Die strategische Beraterin zeigt auf, dass sowohl Handel als auch Tourismus einem Wandel unterworfen sind. Entscheidend sei jedoch die Frage "Liebsch’ du deine Stadt?" Nur eine liebens- und lebenswerte Stadt oder Region seien attraktiv für Gäste, Bürger und Fachkräfte, die sich angesichts des demografischen Wandels rarmachen.

Auch könne man seine Stadt und seine Region nur positiv verkaufen, wenn man sie liebt, lautet das Credo der Veranstalter. Doch die Inszenierung dafür beginne im Kopf. Die Herausforderungen müssten allerdings von Wirtschaft, Politik und Stadtmarketing gemeinsam angepackt werden, ist man sich beim Aktionsbündnis sicher.

Die Moderation hat Tourismusexperte Alexander Seiz, Stuttgarter Geschäftsführer des internationalen Consultingbüros Kohl & Partner. Es sprechen TANS-Vorsitzender Klaus Mack, IHK-Hauptgeschäftsführer Martin Keppler, Christopher Krull vom Schwarzwald Tourismus und Nagolds Bürgermeister Hagen Breitling. Anmeldungen sind unter Telefon 07231/14 73 812 möglich oder per E-Mail an:vallon@schwarzwald-tourismus.info und bei der Tourismus Akademie der IHK, Elke Schönborn, E-Mail:schoenborn@pforzheim.ihk.de oder Telefon 07441-8605217. Die Teilnahme am Tourismustag ist kostenfrei.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading