Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Udo Vollmer übernimmt den Vorsitz

Von
Der neue OHG-Elternvorstand (von links): Ulrich Orth, Udo Vollmer, Evi Koepp und Tillmann Braun. Foto: OHG Foto: Schwarzwälder Bote

Nagold. Das Otto-Hahn-Gymnasium hat einen neuen Elternbeiratsvorstand. Tanja Laupitz, die seit vielen Jahren den Vorstand leitete, wurde im Rahmen der Elternbeiratssitzung feierlich verabschiedet. Neuer Vorsitzender ist Udo Vollmer. Zudem wurde Ulrich Orth in den Vorstand gewählt.

Udo Vollmer ist bereits Gesamtelternbeirat der Nagolder Schulen und dürfte für die meisten somit ein vertrautes Gesicht sein.

Schulleiter Walter Kinkelin hielt auf der Elternbeiratssitzung eine Laudatio auf die scheidende Vorsitzende des Elternbeirats, Tanja Laupitz. Als Schulleiter könne man sich keine angenehmere Ansprechpartnerin für die rund 2000 Eltern wünschen, lobte Walter Kinkelin.

Ebenfalls aus dem Vorstandsteam ausgeschieden ist Heike Blessmann. An ihrer Stelle wurde Ulrich Orth, Elternvertreter aus der 8b in den Vorstand des Elternbeirats gewählt.

Damit besteht der Vorstand des OHG-Elternbeirats künftig aus Udo Vollmer aus Nagold, Evi Koepp aus Jettingen, Tillmann Braun aus Haiterbach und Ulrich Orth aus Wildberg.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.