Ferienangebote für Kinder und Jugendliche trägt dieser Tage wieder das Bürgerforum Nagold zusammmen.Foto: Renz Foto: Schwarzwälder Bote

Freizeit: Bürgerforum hofft auf viele Angebote

Nagold. Wann wird denn endlich wieder alles normal? Vor dieser Frage stehen auch die Organisatoren des Nagolder Sommerferienprogramms. Sie bitten die Vereine und Institutionen eine optimistische Prognose vorzunehmen, die bis zum Sommer wieder annähernd einen Normalzustand annimmt, um gemeinsam ein Ferienprogramm 2021 planen zu können.

Die Maxime bei der Vorbereitung lautet: Lieber kurzfristig anpassen, als das Ferienprogramm für die Nagolder Kinder gleich gänzlich einzustellen. Ziel ist es, die Sommerferien für alle Beteiligten zu keiner weiteren Belastung werden zu lassen. Vielmehr sollen Kinder und Jugendliche rund um Nagold auch vor Ort ein anregendes und spannendes Programm vorfinden.

Die Nagolder Vereine und Institutionen werden gebeten, ihre Angebote für das Nagolder Sommerferienprogramm im Internet unter https://nagold.ferienprogramm-online.de einzugeben oder mit Barbara Renz Kontakt aufzunehmen: Telefon 07452/ 6003242 oder per E-Mail an Buergerforum@nagold.de.

Die Anmeldemaske ist bis Montag, 24. Mai, geöffnet. Ab Freitag, 9. Juli, können sich dann die Kinder und Jugendlichen anmelden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: