Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Kommentar: Fatale Wirkung

Von

Von Heiko Hofmann

Nicht einmal 90 000 Besucher zählte der Badepark in dieser Sommersaison. Damit blieb das Freizeitbad deutlich unter seinen Möglichkeiten – zumal sich der Sommer von seiner sonnigsten Seite zeigte. Woran also lag’s? Um’s vorneweg zu sagen: Der Badepark ist attraktiv. Also muss es einen anderen Grund geben. Und da sind wir ganz schnell beim Thema Image angelangt. Lange Warteschlangen an der Kasse brennen sich bei Besuchern negativ ins Gedächtnis ein. Diesem Problem will man ja nun auch begegnen. Aber seien wir ehrlich: Der Image-Killer schlechthin waren die Öffnungszeiten, die wegen Personalmangels mehrfach kurzfristig eingeschränkt wurden. Die Außenwirkung solcher Aktionen ist fatal und kann auch nur bedingt mit Imagefilmchen und Hochglanzbroschüren wieder geradegerückt werden. Die einfache Lösung: So etwas darf sich nicht wiederholen.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.