Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Musik zum Abend

Von
Das Ensemble Quinta besteht aus (von links): Regine Hangstein, Antonia Jacob, Margot Roller, Eva-Magdalena Ammer und Vroni Bauer Foto: Ammer Foto: Schwarzwälder Bote

Nagold. Am Sonntag, 22. September, sind um 17 Uhr in der Nagolder Remigiuskirche fünf singende Frauen zu hören. Das Ensemble Quinta rund um die Nagolder Bezirkskantorin Eva-Magdalena Ammer singt unter dem Motto "Nun ruhen alle Wälder" Vokalkompositionen für drei bis fünf Stimmen aus alter und neuer Zeit.

Es erklingt Musik zum Abend und zur Nacht, ganz vordergründig, dann auch zum Abend des Lebens und der Welt. Dabei sind Volksliedvertonungen in neuem Gewand, eine Glockenmusik von Claude Debussy, klangschöne neue Kompositionen aus Finnland und Norwegen sowie ganz alte Musik von Hildegard von Bingen. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Das Ensemble Quinta setzt sich zusammen aus Regine Hangstein, Antonia Jacob, Margot Roller, Eva-Magdalena Ammer und Vroni Bauer.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.