Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Mopedfahrer bei Unfall mit Hund schwer verletzt

Von
Der schwer verletzte Jugendliche wurde in eine Klinik eingeliefert. (Symbolbild) Foto: dpa

Nagold-Mindersbach - Ein Mopedfahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall zwischen Wart und Mindersbach schwer verletzt worden. Der 17-Jährige verlor die Kontrolle über sein Moped, als kurz vor der Abzweigung nach Rotfelden ein Hund über die Straße lief.

Der junge Mann erfasste den Hund und prallte dann in einen Leitpfosten. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Der Hund, der von einem nahegelegenen Bauernhof entlaufen war, erlitt tödliche Verletzungen.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.