Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Markthändler die Geldkassette gestohlen

Von
Erst zu Hause bemerkte der Standbesitzer, dass er während des Beladens von einem bislang unbekannten Täter bestohlen wurde. (Symbolfoto) Foto: dpa

Nagold - Einem Markthändler wurde am Samstag die Geldkassette gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr nach Ende des Marktes baute der Marktstandbesitzer in der Turmstraße vor Uhren Kalmbach seinen Stand ab. Dazu stellte er seinen silbernen Mercedes Viano wenige Meter neben seinem Stand ab. Da er dauerhaft am Beladen war, blieb der Wagen geöffnet. Zu Beginn des Abbaus stellte der 44-jährige seine graue Geldkassette mit den Tageseinnahmen und Wechselgeld in Höhe von mehreren Hundert Euro in sein Auto, so dass diese von außen nicht sichtbar war. Zu Hause bemerkte der Standbesitzer, dass er während des Beladens von einem bislang unbekannten Täter bestohlen wurde.

Der Dieb nahm die Geldkassette unbemerkt aus dem Fahrzeug. Vermutlich hat der Täter den 44-jährigen Standbetreiber beim Abbau zunächst dabei beobachtet, wie er die graue Stahlkasse in sein Auto brachte, um diese dann in einem unbemerkten Moment zu stehlen. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Nagold unter 07452/9305-0 telefonisch zu melden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.