Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Mann wird zwischen zwei Autos eingeklemmt und schwer verletzt

Von
Der schwer verletzte Autofahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Nagold - Ein 49-jähriger Sprinter-Fahrer ist am Mittwochmorgen in Nagold zwischen zwei Autos eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Der Mann stellte sein Fahrzeug gegen 7.30 Uhr im Hainbuchweg ab, ohne die Handbremse anzuziehen. Das Fahrzeug macht sich selbstständig und rollte auf einen geparkten Audi zu.

Als der 49-Jährige den Vorfall bemerkte, stellte er sich zwischen die beiden Fahrzeuge und versuchte erfolglos, den 3,5-Tonner aufzuhalten.

Er wurde zwischen beiden Fahrzeugen eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen.

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Artikel bewerten
12
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.