Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Lesend in die Adventszeit

Von
Die Vorleserinnen (von links): Susanne Humbeil, Nanni Fingerhut, Brigitte Rottler, Cornelia Hildebrandt-Büchler und Silvia Katz. Foto: Fingerhut Foto: Schwarzwälder Bote

Nagold. Die Alte Seminarturnhalle in Nagold öffnet auch in diesem Jahr, adventlich geschmückt, ihre Türen für einen gemütlichen Leseabend. Termin ist der 26. November.

Mehrere Leser

Der Arbeitskreis Kultur im Bürgerforum bietet bei "Nagold liest" wieder mehrere Leser auf. Nanni Fingerhut, Cornelia Hildebrandt-Büchler, Susanne Humbeil, Silvia Katz und Brigitte Rottler lesen heitere und besinnliche Texte rund um Advent und Weihnachten.

Das Vokalensemble "Inspiration" unter der Leitung von Peter Eisele erfreut zwischen den Texten mit weihnachtlicher Musik. Wie immer gibt es eine Pause mit Snacks und Getränken, für die an der Abendkasse sieben Euro zu zahlen sind.

Ein stimmungsvoller Abend mit abwechslungsreichen Lesestücken, ganz viel Atmosphäre und natürlich netten Gesprächen soll die Besucher auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Am Dienstag, 26. November trifft man sich dazu um 19 Uhr in der Alten Seminarturnhalle Nagold, Lange Straße 5.

Anmeldung bei der VHS

Eine Anmeldung über die Volkshochschule Nagold unter der E-Mail info@vhs-nagold.de oder unter Telefon 07452/93150 ist wichtig, um Planung und Vorbereitung zu ermöglichen.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.