Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Kleine Welt kommt ganz groß raus

Von
Auch an diesem Sonntag kann die H0-Anlage der Eisenbahnfreunde in der Uferstraße besichtigt werden.   Foto: Eisenbahnfreunde Foto: Schwarzwälder Bote

Nagold. Auch an diesem Sonntag zeigen die Eisenbahnfreunde in Nagold ihre H0-Anlage im Fahrbetrieb den Besuchern. Der Eintritt ist frei, wer möchte kann gerne eine Spende geben.

Gleislänge von 350 Metern

Während des Fahrbetriebs kann im Leitstand beobachtet werden, wie die Anlage gesteuert und programmiert wird. Auf der Anlage werden etwa 40 Züge über fast 80 Weichen und Doppelkreuzweichen auf einer Gleislänge von 350 Metern digital fahren. In zwei Paternostern wird eine Sammlung von mehr als 1100 Modellbahnfahrzeugen gezeigt. Mit Teilnahme an einer Tombola können diverse Modellbahnartikel gewonnen werden. Es werden auch diverse Modellbahnartikel zum Kauf angeboten. Von zwei mit Gummibärchen beladenen Zügen kann genascht werden. Die Vorlage einer kniffligen Denkaufgabe liegt zur Mitnahme aus.

Modellbahnfahrzeuge können gerne zur Überprüfung, Reinigung und Einstellung mitgebracht werden.

Von 14 bis 17.30 Uhr sind die Vereinsräume in der Uferstraße 42 (Parkplatz Stadtpark) geöffnet. Der Zugang erfolgt über die Außentreppe.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.