Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Graf Bauzentrum sichert die Unternehmensnachfolge

Von
Freuen sich mit der Aufnahme eines neuen Gesellschafters über einen weiteren Schritt zur Zukunftssicherung des Graf Bauzentrums (von links): Martin Bückle, Ulrich Bückle, Brigitte Graf, Rudolf E. Graf und Hans R. Graf. Foto: Huber

Nagold - Im Zuge einer bereits seit drei Jahren laufenden Initiative zur Zukunftssicherung des Nagolder Familienunternehmens Graf Bauzentrum konnte eine externe Lösung durch Eintritt eines neuen Gesellschafters gefunden werden: Martin Bückle. Das gab das Unternehmen jetzt in einer Pressemitteilung bekannt.

Martin Bückle ist Inhaber des Lutz Bauzentrums in Filderstadt, Gesellschafter der Eurobaustoff Kooperation und Mitglied in der i&M Markengemeinschaft. Neben seinen jahrzehntelangen freundschaftlichen Verbindungen zu Hans R. Graf kooperieren beide Unternehmen bereits langjährig im Vertrieb von Beton und Baustoffen. Diese Synergien werden sich mit seinem Eintritt in die Geschäftsleitung des Graf Bauzentrums in Nagold weiter verstärken.

Junge Verstärkung für das Führungsteam ist in Aussicht

Bückle kann als Familienunternehmer den Stab an die junge Generation seiner Familie weitergeben, so dass die Führung des Graf Bauzentrums zu gegebener Zeit junge Verstärkung erhält.

Die Familie Hans Graf als Mehrheitsgesellschafter verbleibt im Unternehmen und wird den Generationenübergang steuern und begleiten, so dass die Kontinuität in allen Abläufen gewährleistet bleiben soll. Zur Verbesserung der Logistik werden Lagerflächen umziehen. Umgestaltungen im Bestand ermöglichen mehr Parkraum und die Entflechtung der Ladezonen. Zur Modernisierung betrieblicher Abläufe steht die Investition in ein neues Warenwirtschaftssystem an, das den wachsenden Internethandel integriert und die Auftragsannahme digitalisiert.

Artikel bewerten
14
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.