Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Filmaufnahmen aus dem Kursraum der Jugendkunstschule

Von
Die Werkstätten der JKS sind momentan geschlossen, doch die Kunstkurse werden jetzt digital zu den Schülern nach Hause gebracht. Foto: JKS Foto: Schwarzwälder Bote

Nagold. Es ist ruhig in den Werkstätten und Ateliers der Jugendkunstschule Nagold. Da, wo normalerweise Kinder und Jugendliche sich treffen, wo die Atmosphäre lebendig, bunt und kreativ ist, stehen halb fertige Werke, bleibt es sauber, sind die Räume menschenleer.

Mit einer Ausnahme. Mitte der Woche verwandelte sich ein Kunstraum in ein kleines Filmstudio, wo nacheinander sieben Dozentinnen zum "Filmset" kamen. Alle hatten eine kreative Idee dabei, packten diese aus und demonstrierten, was für Materialien benötigt werden und auf was beim kreativen Tun zu achten ist.

Trotz Kontaktverbot ein kreatives Miteinander schaffen

Seit der Schließung der Jugendkunstschule denkt das Dozenten-Team intensiv darüber nach, wie es trotz Krise und Kontaktverbot ein kreatives Miteinander mit den Kunstschul-Familien digital gestalten kann, auch wenn für die Arbeit der Jugendkunstschule spannende Materialien, die unmittelbare sinnliche Erfahrung, das kreative Experiment und die individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen essenziell und wertvoll sind.

Einen Anfang möchte die Jugendkunstschule mit den persönlichen Tutorials von den Dozentinnen für ihre Kinder in den Kunst- und Malwerkstätten machen. Die Informationen dazu erhalten die Familien über die entsprechenden Kurse ihrer Kinder.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.