Der Towerrun auf den Thyssenkrupp-Testturm in Rottweil findet in diesem Jahr am Sonntag, 15. September, statt. Dabei geht es darum, die 1390 Stufen und 232 Höhenmeter vom Erdgeschoss bis zur Aussichtsplattform möglichst schnell zu bezwingen. Der Testturm selbst ist insgesamt 246 Meter hoch. Damit ist der Rottweiler Towerlauf der höchste Treppenhauslauf Westeuropas. Gestartet wird im Einzellauf (als Deutsche Meisterschaft), in Zweier-Teams, im Zweier-Staffellauf, im Feuerwehr-Lauf und in der Polizei-Wertung. Das Besondere: In Rottweil treten "Anfänger" neben der absoluten, internationalen Elite im Treppen-Laufen an. Insgesamt werden 835 Teams mit 1162 Startern erwartet. Für Nagold dabei: Wolf Kisker, Simon Geissler, Pascal Goll, Andreas Hauser, Patrick Hegel, Leon Maier, Stefan Fischer, Samuel Lehre sowie Claudia Gabauer und Stefanie Hauser.