Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Brand im ehemaligen Bezirkskrankenhaus

Von
Im alten Bezirkskrankenhaus in Nagold hat es gebrannt. Foto: SDMG / Schulz

Nagold - Bei einem Brand im ehemaligen Bezirkskrankenhaus in Nagold ist am Freitagabend Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro entstanden.

Das Gebäude befindet sich in der Wörthstraße und wird heute als Wohn- und Geschaftshaus genutzt. Aus noch ungeklärter Ursache hatte es im Heizraum zu brennen angefangen

Die Feuerwehr Nagold war mit drei Abteilungen sowie zehn Fahrzeugen und etwa 50 Einsatzkräften vor Ort. Der Brand war schnell unter Kontrolle und gegen 23 Uhr gelöscht.

Verletzt wurde niemand

Der DRK-Ortsverein Nagold/Wildberg betreute etwa 20 Bewohner, die von der Feuerwehr evakuiert worden waren. Verletzt wurde niemand.

Neben dem DRK-Ortsverein Nagold/Wildberg war der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen sowie dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst mit elf Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei war mit zwei Streifen und vier Beamten im Einsatz.

Fotostrecke
Artikel bewerten
15
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.