Ab nächster Woche ist der Fußweg an der Baustelle der städtischen Wasserkraftanlage Rentschler in der Uferstraße gesperrt. Foto: Fritsch Foto: Schwarzwälder Bote

Uferstraße: Fußgänger müssen andere Wege nutzen

Nagold. Die Bauarbeiten in der Uferstraße in Nagold erfordern eine Änderung der Fußwege in die Innenstadt. "Durch die Baustelle an der städtischen Wasserkraftanlage in der Uferstraße kommt es ab Montag, 13. Juli, zu weiteren Beeinträchtigungen", schreibt die Stadt Nagold in einer Pressemitteilung.

Alternativ-Strecken

Das Passieren der Baustelle in der Uferstraße sei für Fußgänger dann nicht mehr möglich. Fußgänger werden deshalb gebeten, für ihren Weg in die Innenstadt die ausgeschilderten Alternativ-Strecken zu nutzen.

Besucher des Badeparks oder des Stadtparks, die auf dem Parkplatz Stadtpark (Teufel) geparkt haben, werden gebeten, am Parkplatz die kleine Brücke über die Nagold zu nehmen, um dann über den Weg am Schlossberg entlang zu ihrem Ziel zu kommen.

Alle Besucher, die es in die Innenstadt zieht, können über die Altensteiger Straße und die Freudenstädter Straße in die Nagolder Innenstadt gelangen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: